Warnung: session_start() [function.session-start]: open(/var/lib/php5/sess_77add768bb9569146193c5881be17123, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in [path]/includes/facebook/facebook.php (Zeile 49)

Warnung: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at [path]/includes/class_core.php:5609) in [path]/includes/facebook/facebook.php (Zeile 49)

Warnung: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at [path]/includes/class_core.php:5609) in [path]/includes/facebook/facebook.php (Zeile 49)
Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien - Seite 3
Willkommen im Forum, zum mitmachen einfach registrieren ?
  • Login:

Willkommen im Brasilien Forum.

Willkommen im Forum vom BrasilWeb


... ganz Brasilien auf einer Seite


  •  » Fragen stellen und Antworten finden
  •  » Fotos anschauen und selber hoch laden
  •  » Urlaub machen oder Auswandern
  •  » Einen eigenen Blog schreiben
  •  » Brasilien in Deutschland finden

...einfach mitmachen


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


p.s.: Für registrierte Mitglieder ist das Forum werbefrei!

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 31
Like Tree1Danke

Thema: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien


Brasilien - Behördengänge - Oficial: Zitat von tenniscaro aber er meint immer, dass er ja im Baskenland sei, da interessiert das keinen... es ist halt wirklich so, dass in verschiedenen Staedten im Baskenland massenweise Brasilianer leben,... Ich finde die Küste dort auch schön, aber leider gibt es dort keinen Internationalen Flufhafen für Brasilienflüge, da wird ...

  1. #13
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Tiradentes
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.845

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    Zitat Zitat von tenniscaro Beitrag anzeigen
    aber er meint immer, dass er ja im Baskenland sei, da interessiert das keinen... es ist halt wirklich so, dass in verschiedenen Staedten im Baskenland massenweise Brasilianer leben,...
    Ich finde die Küste dort auch schön, aber leider gibt es dort keinen Internationalen Flufhafen für Brasilienflüge, da wird er nach Madrid müssen und da weht ein anderer Wind, die Brasiliener sprachen da ja schon von einer Hatz auf Brasilianer, war wohl grade wieder was mit einer brasilianischen Studentin.

    @por que: es gibt sicher noch einige, die mit Glück durchrutschen, aber das Überwachungsnetz wird halt immer enger geknüpft.

    Gruß
    Tiradentes


    • Werbung

        Anzeigen   Brasilien Werbung


        
       

  2. #14
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von BRAZILIANT
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    567

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    Zitat Zitat von peter111 Beitrag anzeigen
    Spätestens wenn die neuen digitale Pässe kommen dürfte sich das alles erledigt haben.Big Brother is watching you........zumindest bei Ein-und Ausreise dürfte dann alles Elektonisch erfasst worden sein.
    Dazu braucht man keine elektronischen Pässe, das kann man auch mit den maschinenlesbaren, die es zumindest in D schon über 10 Jahre gibt.
    Sogar BRA hat vor 2 oder 3 Jahren angefangen den neuen maschinenlesbaren herauszubringen. Bis die auf den ePass umstellen wird es noch lange dauern!


  3. #15
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von peter111
    Registriert seit
    08.08.2004
    Beiträge
    175

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    Eine Tatsache ist auf jeden Fll das innerhalb der EU die Grenzen immer offener werden und die Aussengrenzen immer besser gesichert werden. Man kann vielleicht Jahre inerhalb der EU ohne Aufenthaltsgenehmigung leben aber Ein-oder Ausreise wird immer genauer kontrolliert.

  4. #16
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Benutzerbild von tenniscaro
    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    gute nachrichten, ich hab ein paarmal am wochenende gearbeitet, und mir somit ein paar tage urlaub erarbeitet, im oktober gehts dann also ne woche nach spanien, wenns andersrum nicht geht...

    haette aber noch eine andere frage: wie ist es denn, wenn er mich naechstes jahr in deutschland besuchen kommen wuerde? die grenzen sind ja alle offen, da duerfte er doch kein problem haben, oder? egal ob er mit dem auto kommt, bus oder zug.. oder muss man bei bus-und zugreisen in andere laender einen reisepass vorzeigen? kenn mich da gar nicht aus, weil ich eigentlich immer fliege...

  5. #17
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Cônsul
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    847

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    Zitat Zitat von tenniscaro Beitrag anzeigen
    ..da duerfte er doch kein problem haben, oder? egal ob er mit dem auto kommt, bus oder zug.. oder muss man bei bus-und zugreisen in andere laender einen reisepass vorzeigen? ...

    Da Dein Freund als Brasilianer kein EU-Bürger ist, muss er IMMER seinen Pass vorzeigen wenn er eine Grenze in Europa überschreitet. Denn das ist in seinem Fall daseinzig anerkannte Ausweisdokument. Seinen bras. Perso (RG) oder Führerschein interessiert ausserhalb von Brasilien niemanden.

    Ob er nun auch tatsächlich kontrolliert wird und den Pass vorzeigen muss, wenn er von Spanien nach D reist, sei dahingestellt. Eins ist aber sicher, sollte er z.B. per Flugzeug nach D reisen, muss er sich ja schon beim check-in ausweisen, wobei da ja nicht geprüft wird ob er legal oder illegal in Spanien ist. Trotzdem ist die efahr sehr hoch auf Flughäfen in eine Passkontrolle zu geraten.

    BRAZILIANT sagt Danke.


  6. #18
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Tiradentes
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.845

    Standard AW: Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien

    Also ich hab's jetzt mit dem Wohnmobil von Deutschland nach Frankreich durch Spanien nach Portugal gemacht und auch wieder zurück. Da ich mit meiner brasilianischen Frau unterwegs war, hab ich mal geschaut/gefragt, ob man sich mit ihr bei einem Grenzübertritt irgenwo an einem verlassenenem Kassenhäuschen melden muss. Nein, sowas gibt's nicht, war die Anrwort.
    Die Gefahr, dass man aber kontrolliert wird, ist gering. Allerdings konnte man an der Spanisch/Französischen Grenze sehen, dass dort Fahrzeuge in Richtung Frankrecih bereitstanden, um Grenzübergängern hinterherzufahren, um sie innerhalb der nächsten Kilometer zu stoppen und zu kontrollieren. Irgendwo ist also immer ein Risiko.

    Gruß
    Tiradentes

 

 
Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Heirat mit Brasilianer in Spanien
    Von Unregistriert im Forum Behördengänge - Oficial
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3. December 2009, 12:16
  2. als Brasilianerin nach Spanien
    Von recife100 im Forum Geldangelegenheiten in/mit Brasilien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8. February 2009, 20:07
  3. Formel 1 Spanien
    Von Alpha-Rüde im Forum Insidertipps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14. May 2007, 12:57
  4. Spedition von Spanien nach Südamerika
    Von petro im Forum Unterkunftsbörse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5. August 2005, 20:12
  5. Flug BR -> D über Holland,Spanien,Schweiz,USA,...???
    Von Bjoergvin im Forum Insidertipps
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17. January 2005, 20:43

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Ohne Aufenthaltsgenehmigung in Spanien 30 Brasil Web Zitat von tenniscaro aber er meint immer, dass er ja im Baskenland sei, da interessiert das keinen... es ist halt wirklich so, dass in verschiedenen Staedten im Baskenland massenweise Brasilianer leben,... Ich finde die Küste dort auch schön, aber leider gibt es dort keinen Internationalen Flufhafen für Brasilienflüge, da wird Brasilien | Brasilien und Europa | Behördengänge - Oficial