Willkommen im Forum, zum mitmachen einfach registrieren ?
  • Login:

Willkommen bei Brasilien Forum.

    

Willkommen im Forum vom BrasilWeb


... ganz Brasilien auf einer Seite


  •  » Fragen stellen und Antworten finden
  •  » Urlaub machen oder Auswandern
  •  » Brasilien in Deutschland finden

...einfach mitmachen


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!

p.s.: Für registrierte Mitglieder ist das Forum werbefrei!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 11
Like Tree2Danke

Thema: Rundreise im Februar/März sinnvoll?


  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von UliIngersheim
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    Hallo zusammen,

    wir planen momentan (zugegebenermaßen etwas kurzfristig) eine 3-wöchige Rundreise in Brasilien und würden gerne folgende Stationen kombinieren: Rio, Foz do Iguazu, Manaus/Amazonas, Salvador + evtl. Chapada Diamantina, anschließend ein paar Strandtage (evtl. Fernando do Noronha?!). Bevor wir jedoch weitere Feinheiten planen (ich weiß, es könnte ein strammes Programm werden, wenn wir es wie geplant durchziehen), wollte ich euch um Expertenrat bitten, was das Klima und die Temperaturen anbelangt.

    Ich bin mir bewusst, dass Brasilien ein riesiges Land mit unterschiedlichen Klimazonen ist. Als optimaler Zeitraum für eine Reise wurde uns September/Oktober ans Herz gelegt. Geht leider aufgrund des Berufes nicht. Deshalb haben wir nun Februar/März vor. Nun die Frage(n): Ist es zu dieser Zeit für einen Durchschnittsdeutschen zu heiß, als dass mann z.B. in Rio die Stadt anschauen kann? Regnet es im Amazonasgebiet ununterbrochen, sodass man nichts unternehmen kann? Oder sind meine Sorgen unbegründet und man kann gut in der geplanten Zeit nach Brasilien reisen - wohlwissend, dass es durchaus warm und schwül sein kann und auch mal regnet?

    Über eure Einschätzung würde ich mich sehr freuen!

    Vielen Dank vorab und beste Grüße
    Uli


    • Werbung

        Anzeigen   Brasilien Werbung


        
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alagomão
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Maceió
    Beiträge
    5.421

    Standard AW: Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    Es regnet halt mal, bei vorher gefühlten 34°. Eine Erleichterung/willkommene Abkühlung im Manausgebiet, auf eurer Bootstour, oder in Belém und der Insel Marajó.
    Gruss aus Maceió
    Thomas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alagomão
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Maceió
    Beiträge
    5.421

    Standard AW: Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    Tja, über Fernado de Nornha hätte ich auch gerne Tips zur besten Jahreszeit und was man macht, wenn man nicht schnorchelt. 2017 ist diese Inselgruppe eingeplant.
    Gruss aus Maceió
    Thomas

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von UliIngersheim
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    Hallo Alagomao,

    danke für deine Antwort. Verstehe ich dich richtig, dass alle angepeilten Regionen bereisbar sind, ohne den Hitzetod zu sterben? (übertrieben gesagt )

    Kannst du eine Aussage über den Pantanal zu dieser Zeit sagen? Klar, es hat viel Wasser (von oben und von unten). Aber sieht man denn Tiere? Oder kommt man ggf. sogar gar nicht voran, da es zu viel Wasser hat? Ggf. würden wir den Pantanal sogar dem Amazonas vorziehen, wenn es denn machbar ist.

    Viele Grüße
    Uli

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alagomão
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Maceió
    Beiträge
    5.421

    Standard AW: Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    Ich war nur einmal 1993 Ende Januar im Pantanal, auf eigene Faust, mit lokaler Morena (ich war erst 33) und ja, das Pantanal war überschwemmt und ja, die Masse an Jacares/Alligatoren war nicht zu sehen.

    Aber auf den 2-mal ca. 4-stündigen Ausritten war insbesondere die Vogelwelt (Tujuju, dieser brasilianische Emu, Arara Azul, Arara Vermelho Amarelho) und daneben noch diverse Schlangen und Affen in beeindruckender Anzahl zu sehen.

    Die Jacares hab ich mir dazugedacht, schwitzend, da die Gäule in den 4 Stunden mindestens eine knietief durchs Wasser gewartet sind.

    Meine ersten Ausritte auf einem Pferd. Alleine das war die Reise wert...
    Gruss aus Maceió
    Thomas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alagomão
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Maceió
    Beiträge
    5.421

    Standard AW: Rundreise im Februar/März sinnvoll?

    P.S.: Selbst Alagoas hat heute Alligatorzuchten, bestimmt auch im Pananal 22 Jahre, nachdem ich dort war.

    https://m.youtube.com/watch?v=sCsH-4YOKYA
    Gruss aus Maceió
    Thomas

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eintragung der Hochzeit in D sinnvoll?
    Von sefant im Forum Insidertipps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30. June 2011, 03:36
  2. Gewerbeimmobilie in Brasilien sinnvoll?
    Von Tariq im Forum Auswandern nach Brasilien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22. August 2009, 15:35
  3. Rundreise
    Von Hanns im Forum Reise nach Brasilien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6. October 2008, 04:41
  4. Brasilien-Rundreise
    Von Virginia im Forum Reise nach Brasilien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31. May 2006, 19:06
  5. Zelt sinnvoll ?
    Von Ronald789 im Forum Reise nach Brasilien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11. August 2004, 10:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Rundreise im Februar/März sinnvoll? 10 Brasil Web Hallo zusammen, wir planen momentan (zugegebenermaßen etwas kurzfristig) eine 3-wöchige Rundreise in Brasilien und würden gerne folgende Stationen kombinieren: Rio, Foz do Iguazu , Manaus / Amazonas , Salvador + evtl. Chapada Diamantina, anschließend ein paar Strandtage (evtl. Fernando do Noronha?!). Bevor wir jedoch weitere Feinheiten planen (ich weiß, es Brasilien | In und nach Brasilien | Reise nach Brasilien