Peru und Bolivien Reisen jetzt auch bei Accept Reisen


Sie wollten schon immer mal das Land der Inka nachhaltig und individuell entdecken? Accept Reisen bietet nun auch Bolivien und Peru Reisen an, individual und in der Gruppe. Kleine Reisegruppen, individuelle Betreuung und qualitative, nachhaltige Unterkünfte stehen bei dem Aachener Reiseveranstalter ganz vorne.
Peru und Bolivien sind landschaftlich besonders vielfältige und kulturell extrem reiche Länder. Diese Vielfältigkeit möchte Accept Reisen seinen Kunden auf eine sozial- und umweltverantwortliche Weise vermitteln. Reisen durch das Hochland zu einheimischen Dorfgemeinschaften, Besteigung des Huayna Picchu mit atemberaubender Aussicht auf Machu Picchu, Entdeckungstouren durch imposante Kolonialstädte und ein Besuch bei den Amazonasindianer sind nur einige Punkte der kulturellen Angebote in Peru. Auch Naturbegeisterte kommen bei dem CSR-zertifizierten Reiseveranstalter auf Ihre Kosten: bei den Peru und Bolivien Reisen erwartet Sie neben Bootsfahrten über den Titicaca See, Andentrekkings, Mountainbiken im tropischen Tiefland, Camping am größten Salzsee der Erde, Dschungelwanderungen mit naturkundigen Indigenen auch Mehrtagesausflüge in den zweittiefsten Canyon der Welt, wo riesige Kondore nur 2m über die Köpfe der Besucher schweben.
Ganz nach den Wünschen der Kunden, stellt Accept Reisen die Rundreisen auch länderübergreifend zusammen. Für kleinere Budgets gibt es z.B. die kulturelle, deutsch geführte Peru/Bolivien Rundreise
Das besondere: Die Mindestanzahl Teilnehmer liegt bei nur 2 Personen, so dass eine Durchführung immer garantiert ist. Dank kleiner Gruppen, können die erfahrenen, lokalen Guides, ihr Insider Wissen besser vermitteln und die Gäste bestens betreuen.
Wie auch bei den anderen Reisen durch Afrika, Asien und Lateinamerika bietet Accept Reisen Begegnungen mit Land und Leute auf eine nachhaltige, einzigartige und faire Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.