Ostern mal anders – Tripodo empfiehlt eine Familienreise nach Costa Rica


München, 29. Februar 2012 – Die Osterferien stehen vor der Tür und viele beliebte Destinationen wie Mallorca, die Kanarischen Inseln oder die Türkei sind schon fast ausgebucht. Vor allem für Familien mit Kindern wird die Suche nach einem familienfreundlichen Urlaub immer wieder zur Herausforderung. Dabei gibt es spezielle Familienreisen, die besonders auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern abgestimmt sind.

Bei Tripodo, dem Reiseportal für Spezialreisen, gibt es hochinteressante Familienreisen, abseits der üblichen Touristenpfade. Entdecken Sie mit Ihrer Familie den Regenwald Costa Ricas! Die 14-tägige Familienreise von unserem Partner travel-to-nature bietet ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Abenteuer, Natur, Kultur, Spiel, Spaß und Erholung. Mit einem naturkundigen, deutschsprachigen Reiseführer erkunden die Familien das grüne Paradies mit seinen wilden Tieren und exotischen Pflanzen und Früchten. Naschen, Anfassen und Ausprobieren ist hier die Devise! Selbstverständlich dürfen die Höhepunkte von Costa Rica auch bei einer Familienreise nicht fehlen. Dazu zählen der Regenwald von Sarapiqui, das aktive Vulkan Arenal, ein interessantes Frauen-Projekt und der Nordpazifikstrand für Badespaß und Entspannung.

Travel-to-nature führt diese Familienreise seit über 10 Jahren durch und hat mehr als 500 Familien durch die landschaftliche Schönheit Costa Ricas begleitet. Nicht umsonst, wurde „Costa Rica for family“ mit der Goldenen Palme für Familienurlaub von GEO Saison ausgezeichnet.

Wer nun Lust auf einen spannenden Familien Natururlaub in Costa Rica bekommen hat, muss sich beeilen. Für den 29. März 2012 gibt es nur noch wenige Plätze. Weitere Details, Termine und Preise finden Sie auf Tripodo.de unter Familienreise Costa Rica.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.