Die größte Karibikinsel mit dem Rad entdecken – Faszinierende Rundreise durch Kuba


Die größte Karibikinsel mit dem Rad entdecken - Faszinierende Rundreise durch Kuba

Karibische Traumstrände, das pulsierende Havanna und das koloniale Trinidad stehen im Mittelpunkt der Kuba-Radrundreise vom 24. November bis 9. Dezember.

Von seiner Faszination hat Kuba bis heute nichts eingebüßt. Grund dafür ist seine wechselhafte Geschichte von spanischen Eroberern, Zuckerbaronen und Revolutionären, die sich im pulsierenden Havanna mit seiner quirligen Altstadt und dem kolonialen Charme der Kleinstadt Trinidad zeigt. Die faszinierende Vielfalt der größten Karibikinsel mit ihrer üppigen Vegetation und abwechslungsreichen Landschaft wird die Radreisenden ebenso in ihren Bann ziehen wie die traumhaften Sandstrände und die lebensfrohen Menschen.

Start und Ziel der Rundfahrt ist Varadero, wo die Teilnehmer neben der Prolog-Tour nach Cardenas die Möglichkeit haben, am weißen Karibikstrand zu entspannen. Von Varadero führt die Route am dritten Tag zur Universitätsstadt Santa Clara. Dort steht ein Besuch des Che-Guevara-Museums auf dem Programm. Dann wartet der etwa 1000 Meter hoch gelegene Pass Topes de Collante darauf, bezwungen zu werden. Der steile Anstieg wird mit einer großartigen Aussicht belohnt. Am Ruhetag in Trinidad locken die malerische, koloniale Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) und ein Bad in der Karibik: Zu den weiteren Etappen der Tour zählen die Fahrt entlang des Naturschutzgebietes Topes de Collantes nach Cienfuegos und die Erkundung der Schweinebucht. Hier landeten im April 1961 die von den USA unterstützten Exilkubaner. Die Hauptstadt Havanna beeindruckt mit ihren imposanten Festungsanlagen, ihrer Kathedrale und der Plaza de Armas.

Die Tor führt über gut ausgebaute Straßen. Bei Bedarf kann das Begleitfahrzeug genutzt werden. Gefahren wird in vier Stärkeklassen. So kommen sportlich ambitionierte Radler genauso auf ihre Kosten wie „Genussfahrer“. Die sommerlichen Temperaturen und die beschwingte karibische Lebensart sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Die Radrundreise durch Kuba kostet mit Flug ab Düsseldorf oder Zürich nach Varadero, Transfers, 14 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück und Galadinner am Abschlussabend pro Person 3225 Euro im Doppelzimmer und 3525 Euro im Einzelzimmer. Ein Angebot von Mallorca Aktiv in Kooperation mit bicycle-holidays Max Hürzeler. Information und Buchung: Mallorca Aktiv, Tel :07033/537587, Fax: 07033/537900, Internet: www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.