Lufthansa First Class bis zu 85 Prozent günstiger


Lufthansa First Class bis zu 85 Prozent günstiger

Wer jetzt die richtige Strategie wählt, kann ab Mai/Juni Star Allianz Flüge von Lufthansa, Swiss, Thai, Austrian, Singapore Airlines & Co. in Business und First Class mit bis zu 85% Rabatt buchen.

Economy Class Flüge können sich manchmal ewig lang ziehen. Insbesondere wenn man groß ist, finden die Beine kaum Platz. Je nach Airline ist das Entertainment-System auch eher mager oder gar nicht vorhanden und das Essen löst auch selten Begeisterungsstürme aus. Während all das für Flüge von bis zu vier Stunden weniger ein Problem ist, wird es bei langen teilweise mehr als zehn Stunden langen Interkontinentalflügen durchaus eines. Hier sind Business und First Class viel angenehmer. So genießt man mehr Beinfreiheit, kann den Sitz teilweise bis in die Horizontale zurück legen, kann unter unzähligen Filmen auswählen, genießt besseres Catering u.v.m. Leider kosten Business Class Interkontinentalflüge in der Regel 3.000 Euro und mehr und First Class Flüge können bei Lufthansa sogar bis zu 12.000 Euro teuer werden.

Doch im Moment gibt es eine attraktive Insider-Strategie, mit deren Hilfe man solche Flüge mit bis zu 85% Rabatt erlangen kann. Beispiel Tokio: Mit Lufthansa zahlt man für ein First Class Ticket regulär mehr als 10.000 Euro und fliegt dann im A380. Wenn man einen kleinen Trick nutzt und zeitlich voll flexibel ist, dann sind es nur noch etwa 1.500 Euro. Also 85% weniger. Ebenso funktioniert das für etliche andere Destinationen weltweit. Ob China oder Hong Kong für 1.210 (Business) und 1.495 Euro (First), Thailand, Vietnam, Bali und Indien für ca. 1.350 (Business) und 1.780 Euro (First), Dubai für 925 (Business) und 1.210 Euro (First), Afrika inkl. Südafrika für ca. 1.140 (Business) und 1.500 Euro (First), USA, Hawaii, Karibik, Mexiko und Südamerika für 1.500 (Business) und 2.210 bis 2.350 Euro (First). Die Liste ließe sich problemlos weiter fortsetzen. Es sind nicht immer Flüge mit Lufthansa, sondern generell Flüge mit Star Allianz Partnern, so z. B. Thai, Austrian, Swiss, Singapore Airlines u.v.m.

„Es sind wirklich einmalige Preise, für die man sich im Moment eine Option sichern kann,“ sagt Alexander Koenig, Geschäftsführer des Insider-Portals First Class & More (www.first-class-and-more.de). „Wer die Option jetzt erwirbt, kann die Flüge dann ab Mai oder Juni für den Reisezeitraum 2012 und 2013 buchen,“ fügt der Reiseexperte hinzu. Allerdings hängt die Verfügbarkeit von der Strecke ab, denn natürlich werden viele das Angebot nutzen. Und es handelt sich nicht um ein reguläres Angebot, sondern vielmehr eine Strategie, die sich schnell und problemlos umsetzen lässt und mit deren Hilfe man sich Flugtickets zu den genannten Preisen mit Star Allianz Partnern sichern kann. First Class & More hat extra ein 14-seitiges Dokument erstellt, in dem die Strategie für die Kunden des Insider-Portals Schritt für Schritt erklärt wird. Diese lässt sich im Shop auf www.first-class-and-more.de erwerben oder als Premium-Mitglied von First Class & More erhalten Sie alles gratis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.