Brasilien auf der FRUIT LOGISTICA 2018

Brasilien auf der FRUIT LOGISTICA 2018

Im Rahmen der Initiative “Frutas do Brasil – Gifted by the Sun“ des Brasilianischen Verbandes der Produzenten und Exporteure von Früchten und Fruchtprodukten (Associação Brasileira de Produtores e Exportadores de Frutas e Derivados – Abrafrutas) in Zusammenarbeit mit der Brasilianischen Agentur für Export- und Investitionsförderung (Agência Brasileira de Promoção de Exportações e Investimentos – Apex-Brasil) werden 17 Produzenten/Institutionen in Halle 23 sowie zwei weitere in Halle 1.2 und Halle 4.1 der Messe Berlin ihre Produkte und Leistungen vorstellen.

3.077 Aussteller und über 76.000 Besucher nutzten auf der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen.

Die FRUIT LOGISTICA umfasst weltweit alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer und bietet den kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen. So schafft die Fruit Logistica exzellente Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigsten Zielgruppen auf Entscheider-Ebene.

Vom 7. – 9. Februar 2018 werden Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette des grünen Sortiments – vom Global Player bis zu klein- und mittelständischen Anbietern – in Berlin vertreten sein. Angeboten wird das ganze Spektrum der Obst und Gemüse Branche:

  • Frisches Obst und Gemüse
  • Nüsse und Trockenfrüchte
  • Produktverpackung & Etikettierung
  • Transport und Logistiksysteme
  • Warenumschlag und Lagerung
  • Presse und Medien
  • Internet und EDV
  • Anbautechnik und Sortenentwicklung
  • Gewächshäuser und Gewächshaustechnologie